Edit Content

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit. Etiam velrisus imperdiet gravida.

Denpasar

Badung

Der Natur Freiheit schenken – Der Menschheit Wohlstand bringen

WePlanet DACH

19.1.2024

Fortschritt liegt uns in den Genen!

35 Nobelpreisträger fordern Europaabgeordnete auf, Neue Genomische Techniken zu unterstützen

35 Nobelpreisträger und über 1.000 europäische Wissenschaftler haben heute in einem offenen Brief an die Mitglieder des Europäischen Parlaments appelliert, „die Dunkelheit wissenschaftsfeindlicher Panikmache zurückzuweisen“ und bei einer wichtigen bevorstehenden Abstimmung für die Neuen Genomischen Techniken (NGT) zu stimmen.

Der von der Umwelt-NGO WePlanet (ehemals RePlanet) koordinierte Brief kommt nur wenige Tage bevor der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) über einen Vorschlag der Kommission abstimmt, NGTs von den strengen europäischen Vorschriften für Gentechnik auszunehmen.

Das Plädoyer wurde unter anderem von der Biochemikerin Prof. Emmanuelle Charpentier und der Mikrobiologin Prof. Jennifer Doudna unterzeichnet. Beide erhielten im Jahr 2020 für ihre bahnbrechende Entdeckung von CRISPR-cas9 – der Gen-Editierungstechnik, die im Mittelpunkt der NGT-Debatte steht – gemeinsam den Nobelpreis für Chemie. Das Verfahren gilt als einer der bedeutendsten Durchbrüche in der Geschichte der Biologie. Zu den weiteren Unterzeichnern gehören die weltberühmten Autoren Steven Pinker und Peter Singer. ….

Blog

Unsere Beiträge

Lust auf mehr Aktuelles von WePlanet DACH? Informiert Euch über die neuesten Themen und woran wir arbeiten – sowohl auf unserer Webseite als auch auf unseren Social Media-Kanälen. 

Andreas von WePlanet DACH im Interview

Eine "andere" Umweltbewegung

In diesem Videopodcast spricht Dorian Karafiat mit dem Vorsitzenden von WePlanet DACH über seine Ideen und Motivation um den Klimawandel und das Artensterben aufzuhalten.
Wie unterscheiden sich seine Ideen von klassischen Umweltschutzvereien wie Greenpeace oder dem WWF?
Auf welche Energieformen sollte die Menschheit setzen, und wie ist es möglich, den Wohlstand gleichermaßen auf dem Globus zu verteilen und Armut abzuschaffen?
Über das und vieles mehr sprechen Dorian und Andreas in gemütlicher Atmosphäre.

Wir sind WePlanet

Was macht WePlanet aus?

Der menschliche Erfindergeist hat uns enger miteinander verbunden und uns Wohlstand beschert. Doch unser Planet muss hohe Kosten tragen, wie Klimawandel, Verlust der Artenvielfalt und Verschmutzung durch Abfälle. Trotz unseres Fortschritts lebt zudem jeder Zehnte immer noch in extremer Armut.

Was wäre, wenn es nicht so sein müsste? Was wäre, wenn 10 Milliarden Menschen in Wohlstand leben und wir gleichzeitig der Natur wieder Freiheit schenken könnten? Was wäre, wenn wir Energie im Überfluss produzieren und gleichzeitig den Klimawandel umkehren könnten?

Heute verfügen wir zum ersten Mal in der Geschichte über Wissen und Mittel, menschliches Wohlergehen und Erhalt der Natur gemeinsam zu verwirklichen. Wir von WePlanet nehmen die Herausforderung an und engagieren uns: Wir halten das Schicksal unseres Planeten in unseren Händen. Es ist an der Zeit, mutig, kühn und weise zu sein.

Mission und Vision

Unsere Kernkompetenzen

Energie im Überfluss

Ein modernes und angenehmes Leben für 10 Milliarden Menschen benötigt gigantische Mengen Energie. Diese MUSS umweltschonend bereitgestellt werden. Wir haben dazu Lösungen.

Natur nähren, Menschen ernähren

Unsere Erde beherbergt bald zehn Milliarden Menschen. Um unsere Ökosysteme stabil zu halten, sollten wir beginnen, Nahrung und Energie umweltschonend auf kleinstmöglichem Raum zu gewinnen. Dafür gibt es gute und wirksame Methoden:

Lasst uns Armut abschaffen

Die Zukunft unserer Welt sollte eine sein, in der alle Menschen Wohlstand und Wohlergehen genießen. Damit dies gelingt, brauchen wirzugleich lebendige Ökosysteme und ein stabiles Klima. Diese Ziele gilt es zusammenzubringen: Wohlstand für alle in einer intakten Umwelt.

Der Natur Freiheit schenken

Naturschutz ist gut. Noch besser ist es,
wenn wir Land und Meere wieder den
natürlichen Prozessen überlassen, die sie
einst geformt haben – denn Mensch und Tier
brauchen intakte Natur, um zu überleben.

DER NATUR FREIHEIT SCHENKEN ...

Der menschliche Erfindergeist hat uns enger miteinander verbunden und uns Wohlstand beschert. Doch unser Planet muss hohe Kosten tragen, wie Klimawandel, Verlust der Artenvielfalt und Verschmutzung durch Abfälle. Trotz unseres Fortschritts lebt zudem jeder Zehnte immer noch in extremer Armut.

Was wäre, wenn es nicht so sein müsste? Was wäre, wenn 10 Milliarden Menschen in Wohlstand leben und wir gleichzeitig der Natur wieder Freiheit schenken könnten? Was wäre, wenn wir Energie im Überfluss produzieren und gleichzeitig den Klimawandel umkehren könnten?

... DER MENSCHHEIT WOHLSTAND BRINGEN

Der Schlüssel dazu ist ein radikaler Wandel in unserer Beziehung zum Land. Wir müssen unseren Fußabdruck verkleinern, um Platz für eine lebendige Natur zu schaffen.

Wir müssen politischen Maßnahmen und Technologien Vorrang einräumen, die diesen Wandel ermöglichen, und der wilden Natur wieder Platz in unseren Ökosystemen zu geben.

Gleichzeitig müssen wir das Recht der gesamten Menschheit – insbesondere im globalen Süden – auf Wohlstand und Wohlergehen bekräftigen.

Wir unterstützen die Bestrebungen von Hunderten von Millionen Menschen, die von Armut betroffen sind, die Vorzüge eines modernen Lebens zu genießen zu wollen.

Heute verfügen wir zum ersten Mal in der Geschichte über Wissen und Mittel, menschliches Wohlergehen und Erhalt der Natur gemeinsam zu verwirklichen. Wir von WePlanet nehmen die Herausforderung an und engagieren uns: Wir halten das Schicksal unseres Planeten in unseren Händen. Es ist an der Zeit, mutig, kühn und weise zu sein.

Liveblick auf die CO2 Emissionen

Stromverbrauch

Unsere Projekte

Veröffentlichungen

Laden Sie sich unsere mehrseitigen Papers herunter und lassen Sie uns über Lösungen diskutieren.